Wir brauchen unbürokratische Lösungen für alle Brandenburger Studierenden

Veröffentlicht am 14.07.2020 in Allgemein

Für alle Studierenden, die von den coronabedingten Einschränkungen betroffen sind und die sich beispielsweise Sorgen um ihre BAföG-Förderung machen, wird das Brandenburger Hochschulgesetz geändert. Die neue Regelung besagt, dass das Sommersemester 2020 nicht auf die Regelstudienzeit angerechnet wird. Zwar haben viele Studierende die Möglichkeit gehabt auf digitale Angebote umzustellen, dennoch kommt es in Studiengängen, die einen hohen Praxisanteil haben weiterhin zu Einschränkungen.

 

Damit die unverschuldete Verlängerung des Studiums keine weiteren Nachteile bedeutet, schaffen wir durch diese Regelung Rechtssicherheit für alle Studierenden. Indem das Sommersemester generell nicht angerechnet wird, schaffen wir eine unbürokratische Lösung für alle Brandenburger Studierenden.

 
 

Homepage Katja Poschmann

Aktuelle-Artikel

  • Erster Spatenstich für innerstädtisches Bauprojekt. Ketziner Wohnungsbaugesellschaft GWV investiert 5,7 Millionen Euro in das neue innerstädtisches Bauprojekt, das Raum für 23 Wohnungen und eine Demenz-WG bietet. Am Freitag gab es den ...
  • Liebe Bürgerinnen und Bürger, Jung und Alt,. in meiner Eigenschaft als Vorsitzender der Stadtverordentenversammlung und als Mitglied des Kreistages lade ich zur bekannten Bürgersprechstunde ein. Die Bürger finden bei mir ein ...
  • Wir bringen Farbe ins Spiel !. Anlässlich des Tages der Nachbarn hübschten der SPD- Landtagsabgeordnete Johannes Funke, der Vorsitzende der Ketziner SPD Jürgen Tschirch und Vorstandsmitglied Heinz Irmer das ...
  • Liebe Bürgerinnen und Bürger, Jung und Alt,. aufgrund der besonderen Situation  entfällt die Bürgersprechstunde am 19.3.2020.   Freundliche Grüße Jürgen Tschirch
  • Liebe Bürgerinnen und Bürger,. am 24.2. wurde in der Stadtverordnetenversammlung der städtische Haushalt für das Jahr 2020 beschlossen. Die finanziellen Möglichkeiten unserer Stadt sind leider kleiner geworden. ...

Was soll mit der Freilichtbühne Ketzin passieren?

Umfrageübersicht

Downloads

Downloaddateien

Counter

Besucher:2
Heute:19
Online:1