Unterbezirk-Parteitag wählte Vorstand neu

Veröffentlicht am 17.06.2007 in Unterbezirk

Am Sonnabend, dem 16. Juni 2007 hielt der SPD-Unterbezirk Havelland seinen Parteitag in Falkensee ab. Drei Anträge des Vorstandes, der Ortsvereine Falkensee und Rathenow, die sich allesamt mit den Programmen der Partei auf Kreis-, Landes- und Bundesebene befassten, wurden nach inhaltlicher Diskussion mit Geschlossenheit verabschiedet bzw. zur Präzisierung in den neuen Vorstand überwiesen.

Bei den Wahlen des Vorstandes wurde der langjährige Vorsitzende des Unterbezirkes, Dr. Burkhard Schröder, mit 79,1 Prozent deutlich wiedergewählt. Sein Stellvertreter Dennis Granzow (Rathenow) steht ihm weiterhin zur Seite, ebenso ist Manuela Vollbrecht (Wustermark) neue stellvertretende Vorsitzende.
Schatzmeister ist weiterhin Harald Grasow (Ortsverein Havelland-Mitte), als Schriftführerin neu gewählt wurde Ines Zock (Ortsverein Schönwalde-Glien)

Beisitzerin und Beisitzer:
Jürgen Bigalke (Ortsverein Falkensee)
Rocco Buchta (Ortsverein Rathenow)
Bernhard Drees (Ortsverein Wustermark)
Dieter Jachmann (Ortsverein Havelland-Mitte)
Oliver Kratzsch (Ortsverein Havelland-Mitte)
Alexander Lamprecht (Ortsverein Dallgow-Döberitz)
Gabriele Lenz (Ortsverein Rathenow)
Heiko Lipinski (Ortsverein Falkensee)
Friedhelm Möller (Ortsverein Brieselang)
Eckart Ollmann (Ortsverein Falkensee)
Clemens-Guido Szamatolski (Ortsverein Dallgow-Döberitz)

Fotos vom UB-Parteitag

 
 

Homepage SPD Falkensee

Aktuelle-Artikel

Was soll mit der Freilichtbühne Ketzin passieren?

Umfrageübersicht

Counter

Besucher:2
Heute:26
Online:1