18.01.2020 | Wahlen von SPD-Ortsverein Havelland-Mitte

SPD Havelland wählt neuen Vorstand

 

Die SPD Havelland wählte heute ihren neuen Vorstand.

Gemeinsam mit der Doppelspitze Ines Jesse (Falkensee) und Felix Menzel (Premnitz-Milower Land) stehen zukünftig 15 weitere Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ihren rund 500 Mitgliedern im Havelland vor.

https://www.spd-havelland.de/unterbezirk-havelland/

Im neu gewählten Unterbezirksvorstand Havelland ist unser Ortsverein gut vertreten: Robert Borchert wurde zum stellvertretenden Unterbezirksvorsitzenden gewählt. Silke Cardeneo, Marcel Klose und Oliver Kratzsch zu Beisitzer*innen. Dietmar Kratzsch ist Mitglied der Schiedskommission. Silke Cardeneo vertritt uns auf dem Landesparteitag und im Landesausschuss.

 

18.01.2020 | Ortsverein von SPD Schönwalde-Glien

Vorstandswahl am 15.01.2020

 

Der neue Vorstand der SPD Schönwalde-Glien steht für Kontinuität und Veränderung:
Bärbel Eitner wurde als Vorsitzende wiedergewählt und Barbara Ziegner als Stellvertreterin bestätigt: Mit Yvonne Hartley als zweite Stellvertreterin ist die personelle Verstärkung und Verjüngung gelungen.

Der SPD-Ortsverein Schönwalde-Glien hat am 15.01.2020 planmäßig seine Neuwahlen für den Vorstand durchgeführt. Der Rechenschaftsbericht zeigte, dass die SPD in Schönwalde-Glien kommunalpolitisch sehr aktiv ist. Insgesamt ist der Ortsverein jünger und weiblicher geworden.

Bärbel Eitner wurde erneut zur Vorsitzenden und Barbara Ziegner zur Stellvertreterin gewählt. Für Wilfried Seiring, der im neuen Vorstand als Beisitzer mitarbeiten wird, rückte als Stellvertreterin Yvonne Hartley nach. Yvonne Hartley nimmt bereits sehr engagiert ihr politisches Mandat in der Gemeindevertretung wahr. „Beide sind meine Wunschkandidatinnen.“, so Bärbel Eitner in ihrer Stellungnahme. Zum Kassierer wurde der Bankkaufmann René Beier mit großer Zustimmung wiedergewählt. Daniela V. Leinweber und Dr. Katrin Düring aus Perwenitz, Prof. Manfred Heß aus Wansdorf, Wilfried Seiring aus Schönwalde-Dorf sowie Reinhold Ehl aus Schönwalde-Siedlung wurden als Beisitzerinnen und Beisitzer in den neuen Vorstand gewählt.

Die alte und neue Vorsitzende Bärbel Eitner: „Mit einem Vorstand aus bewährten und jungen Mitgliedern gehen wir als SPD Schönwalde-Glien gestärkt in die politische Arbeit. Alle Kandidatinnen und Kandidaten haben heute die große Zustimmung der Mitglieder erhalten. Wir sind ein starkes Team und keine Ein-Mann-Show. Unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger können sicher sein, dass ihre Interessen von der SPD offensiv vertreten werden und bei dem neuen Vorstand in guten Händen liegen.“ Zu den Vorhaben gehören eine weitere Verbesserung der kommunalen Infrastruktur in allen Ortsteilen, Umweltschutzaktivitäten sowie mehr Mitsprachemöglichkeiten für alle Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde.

Für den SPD-Ortsverein

Bärbel Eitner

11.01.2020 | Kommunalpolitik

Liebe Bürgerinnen und Bürger, Jung und Alt,

 

in meiner Eigenschaft als Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung und Mitglied des Kreistages lade ich zur Bürgersprechstunde ein: 6. Februar 2020 von 17 bis 19 Uhr Ort: Rathaus Ketzin, Dachgeschossraum. Für Bürger, denen das Treppensteigen schwerfällt, habe ich auch im Erdgeschoss des Rathauses ein offenes Ohr. Für meine Planung ist eine telefonische Anmeldung wichtig: Frau Wojak: 033233 720112 oder bei mir: 0173 8926428 bzw. per Mail: juergentschirch@online.de Mit freundliche Grüße Jürgen Tschirch

11.01.2020 | Kommunalpolitik

Liebe Mitbürgerinnen und Bürger,

 

auch im Jahre 2020 wollen wir uns für Sie und ein liebenswertes Ketzin weiter engagieren. Das sogenannte Servicebarometer zur Bewertung der Servicequalität unserer Stadtverwaltung ist mit unserer Initiative jetzt ganzjährig und online im Einsatz. In unserem „Hausaufgabenheft 2020“ stehen u.a. noch folgende Themen, die wir für Sie bereits angeschoben haben und für Sie noch umsetzen wollen: - Überprüfung und ggfs. Anpassung des Leitbildes „Ketzin 2030“ - Überprüfung der Verkehrsführung und Parkraumsituation in der Kernstadt - Überprüfung der Schließzeiten in unseren Kitas. Hierzu sollen nach unserem Willem die unmittelbar Beteiligten – die Eltern- befragt werden. - Intensivere Nutzung der neuen Buslinie nach Wustermark – Linie 642- Beim Thema „Strandbad“ ist uns wichtig, dass es trotz der leider notwendigen Ausschreibung weiterhin ein Herzstück im Freizeitangebot unserer Stadt bleibt. Deshalb werden wir das Thema mit unseren Ideen eng begleiten. Versprochen! Und noch eine besonders schöne Info: Unser Verkauf von Gegrilltem, Glühwein und dem (gefürchtetem) Eierbeisser auf dem letzten Weihnachtsmarkt hat wieder einen schönen Überschuss gebracht. Mit ihm können wir sicherlich wieder gute Vorhaben und Ideen in unserer Kommune mit einer kleinen Geldspritze unterstützen. Wir bedanken uns bei Allen, die für diesen guten Zweck bei uns gegessen und getrunken haben!! Es grüßt Sie ganz herzlich Ihr Jürgen Tschirch Vorsitzender des SPD-Ortsvereines Ketzin 

11.01.2020 | Kommunalpolitik

Liebe Mitbürgerinnen und Bürger,

 

Jung und Alt, viele Weihnachtsbäume sind bereits aus den Wohnungen verschwunden, nach den Feiertagen hat für die meisten der Arbeitsalltag wieder begonnen. Das Jahr 2020 ist noch „frisch“. Ich wünsche Ihnen – auch im Namen des gesamten Ortsvereines - ein gutes und erfolgreiches Jahr 2020!! Bleiben Sie uns bzw. mir vor allem immer schön gesund! Ihr Jürgen Tschirch Vorsitzender de Ketziner SPD und unserer Stadtverordnetenversammlung 

Aktuelle-Artikel

  • Liebe Bürgerinnen und Bürger, Jung und Alt,. in meiner Eigenschaft als Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung und Mitglied des Kreistages lade ich zur Bürgersprechstunde ein: 6. Februar 2020 von 17 bis 19 Uhr Ort: Rathaus Ketzin, ...
  • Liebe Mitbürgerinnen und Bürger,. auch im Jahre 2020 wollen wir uns für Sie und ein liebenswertes Ketzin weiter engagieren. Das sogenannte Servicebarometer zur Bewertung der Servicequalität unserer Stadtverwaltung ...
  • Liebe Mitbürgerinnen und Bürger,. Jung und Alt, viele Weihnachtsbäume sind bereits aus den Wohnungen verschwunden, nach den Feiertagen hat für die meisten der Arbeitsalltag wieder begonnen. Das Jahr 2020 ist noch „frisch“. ...
  • Liebe Mitbürgerinnen und Bürger,. Die Tage sie schwinden nur so dahin, doch unser Leben hat einen tieferen Sinn. Wir stehen alle stets füreinander ein und helfen uns immer, das muss so sein. Gemeinsam wünschen wir ...
  • Alle Jahre wieder...... Am 30. November ab 14 Uhr findet der schon zur Tradition gewordene Ketziner Weihnachtsmarkt im Bereich der Freilichtbühne statt. Wie schon seit vielen Jahren ist unser Ortsverein der Ketziner ...

Was soll mit der Freilichtbühne Ketzin passieren?

Umfrageübersicht

Downloads

Downloaddateien

Counter

Besucher:2
Heute:37
Online:2