12.04.2021 | Allgemein von Katja Poschmann

Möglichkeiten und Perspektiven des Impfprozesses

 

Meine bereits am 04. März gestellte Anfrage zu den Möglichkeiten und Perspektiven des Impfprozesses wurde am 08. April beantortet.

Namens der Landesregierung beantwortet die Ministerin für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz die Kleine Anfrage:


Am 1. März 2021 ist das KVBB-Pilotprojekt „Impfungen in Arztpraxen“ gestartet. Zunächst beginnend mit 4 Arztpraxen wird laut Pressemitteilung des MSGIV und der KVBB das Netz der Arztpraxen auf 50 bis Ende März 2021 ausgeweitet. Viele Landkreise und kreisfreien Städte unterstützen oder planen die Unterstützung der Arbeit der Impfzentren durch eigene, denen vor Ort Bedingungen angepassten Initiativen. Auch können Impfzentren und mobile Teams Ihre Arbeit nicht in Gänze ausüben. Die Gründe hierfür liegen unter anderem bei der eingeschränkten Lieferung von einigen Impfstoffen.

 

09.04.2021 | Allgemein

Liebe Bürgerinnen und Bürger, Jung und Alt,

 

in meiner Eigenschaft als Vorsitzender der Stadtverordentenversammlung und als Mitglied des Kreistages lade ich zur bekannten Bürgersprechstunde ein. Die Bürger*innen finden bei mir ein offenes Ohr für ihre Fragen und Themen.
Die Sprechstunde findet statt am Donnerstag, 17. April 2021 in der Zeit von 17 Uhr bis 19 Uhr. 
Wichtig: Aufgrund der Corona-Situation führe ich die Sprechstunde diesmal telefonisch durch. Die Bürgerinnen und Bürger erreichen mich in der o.g. Zeit unter: 033233 83061.

Beste Grüße
Jürgen Tschirch

29.03.2021 | Allgemein von Katja Poschmann

19. Zukunftstag im Land Brandenburg

 

Mädchen und Jungen machen ein Praktikum zur Berufs- und Studienorientierung – diesmal auch digital

 

Am 22. April 2021 öffnen Unternehmen, Hochschulen, Krankenhäuser, Polizei, Behörden und andere Einrichtungen erneut ihre Türen für Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe 7, um ihnen die Vielfalt der Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Land Brandenburg zu zeigen. Mädchen und Jungen können an diesem Praktikumstag Berufe kennenlernen, sich ausprobieren und wichtige Erfahrungen für ihre Berufswahl machen.

29.03.2021 | Allgemein von Katja Poschmann

Bürgertests: Neue Internetseite bietet Übersicht zu kostenfreien Corona-Schnelltests in Brandenburg

 

Internetseite: https://brandenburg-testet.de

 

Seit dem 8. März 2021 haben alle Bürgerinnen und Bürger ohne Symptome die Möglichkeit, sich im Rahmen der Verfügbarkeit von Testkapazitäten mindestens einmal pro Woche kostenfrei auf das Coronavirus SARS-CoV-2 testen zu lassen (Bürgertests). Grundlage für dieses Angebot ist die Coronavirus-Testverordnung des Bundesgesundheitsministeriums. Dafür wurden und werden im ganzen Land Brandenburg in der Zuständigkeit der Landkreise und kreisfreien Städte zahlreiche Schnellteststellen eingerichtet oder beauftragt. Viele Städte und Gemeinden haben dies vor Ort aktiv unterstützt. Die kostenfreien Corona-Schnelltests werden zum Beispiel in Testzentren, vielen Arztpraxen und Apotheken sowie einzelnen Drogeriemärkten angeboten. Eine Übersicht, wo in Brandenburg Bürgertests angeboten werden, bietet die neue Internetseite https://brandenburg-testet.de, die das Gesundheitsministerium in Zusammenarbeit mit den Landkreisen und kreisfreien Städten erstellt hat.

 

24.03.2021 | Allgemein von Katja Poschmann

MPK-Beschluss zu Covid-19: Einschränkungen bleiben bestehen

 

Der Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) mit Bundeskanzlerin Angela Merkel von vergangener Nacht wird kurzfristig in Landesrecht umgesetzt. Darauf hat sich heute das Kabinett verständigt. Die bestehenden Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie sollen dabei im Grundsatz bis einschließlich 18. April verlängert werden.

Aktuelle-Artikel

Was soll mit der Freilichtbühne Ketzin passieren?

Umfrageübersicht

Downloads

Downloaddateien

Counter

Besucher:2
Heute:46
Online:2