26.03.2020 | Allgemein von Katja Poschmann

Bildungsangebote für Groß und Klein im Fernsehen

 

Viele Menschen arbeiten derzeit zu Hause und betreuen die Kinder. Dank toller Lehrer*innen haben viele Schülerinnen und Schüler Wochenpläne und Aufgaben für die Zeit zu Hause mitbekommen.

Falls doch mal Langeweile aufkommt und gleichzeitig die Arbeit der Eltern die volle Aufmerksamkeit verlangt, haben viele TV-Sender ihr Programm auf die Schließung von Kitas und Schulen abgestimmt.

Auf den folgenden Internetseiten finden Sie alle Infos zum aktuell geänderten Fernsehprogramm – live und auf Abruf:

Der SWR sendet vormittags ab 8 Uhr Mitmach-Folgen des „Tigerentenclub spezial“ mit vielen Dokus und der Möglichkeit Fragen live ins Studio zu schicken, gefolgt von „Planet Wissen“ und „Planet Schule“. Alle Infos unter: https://www.swrfernsehen.de/tv-programm/tv-programm/-/id=3160/did=13840950/nid=3160/4cf7p/index.html

Der WDR sendet ab dem 18. März neben „Planet Schule“ und „Planet Wissen“ ab 7:20 Uhr nun täglich auch die „Sendung mit der Maus“ um 11:30 Uhr. Das ganze Programm unter: https://www.wdr.de/programmvorschau/wdrfernsehen/uebersicht/2020-03-18/

Der Bildungssender der ARD, „ARD-alpha“, bietet spannende Dokumentationen für Groß und Klein. Im Livestream und auf Abruf unter: https://www.br.de/fernsehen/ard-alpha/index.html

Bei „Planet Wissen“ gibt es interessante Sendungen und Hintergrundinfos, um die Zeit zuhause sinnvoll zu gestalten. Eine Übersicht, sortiert nach Unterrichtsfächern, gibt es unter: https://www.planet-wissen.de/sendungen/planet-wissen-homeschooling-104.html

Ähnlich auch bei „Planet Schule“: problemloses Lernen für zuhause mit Videos für alle Altersklassen und interaktiven Lernspielen. Mehr unter: https://www.planet-schule.de/

Eine tägliche Politikstunde und mehr gibt es unter: https://www.bpb.de/lernen/digitale-bildung/

Und noch etwas ganz anderes:

Für Retro-Fans, oder damit wegen des geschlossenen Fitnessstudios kein Frust aufkommt: Das Tele Gym ist zurück! Alle Folgen in der Mediathek unter: https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/tele-gym/index.html

Auf dem Youtube-Kanal von Alba Berlin gibt es nun täglich Sportstunden für unterschiedliche Altersklassen. Mehr unter: https://www.youtube.com/albaberlin

26.03.2020 | Allgemein von Katja Poschmann

Webinar Soforthilfe Corona Brandenburg

 

Webinar rund um das Thema Antragstellung und Fragen zum Soforthilfe Programm Corona

Anmelden können Sie sich unter dem folgenden Link: 

https://www.ilb.de/de/service/termine/messen/webinar-soforthilfe-corona-brandenburg.jsp

Für die Teilnahme benötigen Sie

  •  einen internetfähigen Rechner mit Lautsprechern bzw. ein Headset
  •  eine aktuelle Version von Mozilla Firefox, Google Chrome oder Safari
  •  optional ein Mikrofon und Kamera.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

26.03.2020 | Allgemein von Katja Poschmann

Neue Allgemeinverfügung zum Schutz der Bevölkerung im Landkreis Ostprignitz-Ruppin

 

Das gemeinsame Ziel, die Ausbreitung des Coronavirus effektiv einzudämmen, erfordert nicht nur einen langen Atem, sondern auch außergewöhnliche Maßnahmen. Die Eindämmungsverordnung des Landes, die am 23.03.2020 in Kraft getreten ist und die sozialen Kontakte einschränkt, ist ein wichtiger Schritt, dieses Ziel zu erreichen. Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin hat nun diese Maßnahme des Landes mit einer Allgemeinverfügung für Reisen aus privatem Anlass ergänzt, um den nachhaltigen Schutz der Bevölkerung besonders für unsere Region zu gewährleisten. Die Rechtsverordnung des Landes hat weiterhin Gültigkeit.

 

25.03.2020 | Allgemein von Katja Poschmann

Projektförderung MHB

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,


in der 9. Sitzung des Ausschusses für Haushalt und Finanzen wurde am 25.03.2020 positiv über den Zuschuss des Land Brandenburgs für die Projektförderung der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane (MHB) entschieden.


Über das Abstimmungsergebnis freue ich mich sehr. Gerade im aktuellen Corona-Umfeld wird deutlich, dass eine qualitativ hochwertige medizinische Forschung Voraussetzung für ein starkes Gesundheitssystem ist.


Die finanzielle Unterstützung von 6,6 Millionen Euro in 2020 schafft die Voraussetzungen dafür und wird den Aufbau des Leistungsbereich Forschung der MHB qualitativ und quantitativ weiter steigern. Zukünftig soll mit der Errichtung eines Haushaltstitels die Förderung transparent gestaltet werden.


Mit freundlichen Grüßen
Katja Poschmann

25.03.2020 | Allgemein von Katja Poschmann

Pressemitteilung Landkreis Havelland : Corona-Soforthilfe startet bei der ILB

 

Das Jobcenter im Landkreis Havelland hat weitere Hotlines eingerichtet. Sollte man in der Situation sein Aufstocken zu müssen, kann man sich hier fachlich beraten lassen.

Gewerbliche Unternehmen und Angehörige der Freien Berufe mit bis zu 100 Erwerbstätigen, die eine Betriebs- oder Arbeitsstätte im Land Brandenburg haben, können ab Mittwoch, den 25. März 2020, 9 Uhr, bei der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) Anträge auf Soforthilfen für die Folgen der Corona-Pandemie stellen. Bei der Soforthilfe handelt es sich um einen Zuschuss aus Gründen der staatlichen Fürsorge des Landes Brandenburg zum Ausgleich von Härten im Zusammenhang mit der Corona-Krise.

 

Aktuelle-Artikel

  • Liebe Bürgerinnen und Bürger, Jung und Alt,. aufgrund der besonderen Situation  entfällt die Bürgersprechstunde am 19.3.2020.   Freundliche Grüße Jürgen Tschirch
  • Liebe Bürgerinnen und Bürger,. am 24.2. wurde in der Stadtverordnetenversammlung der städtische Haushalt für das Jahr 2020 beschlossen. Die finanziellen Möglichkeiten unserer Stadt sind leider kleiner geworden. ...
  • Liebe Bürgerinnen und Bürger, Jung und Alt,. in meiner Eigenschaft als Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung und Mitglied des Kreistages lade ich zur Bürgersprechstunde ein: 19. März 2020 von 17 bis 19 Uhr Ort: Rathaus ...
  • Liebe Bürgerinnen und Bürger, Jung und Alt,. in meiner Eigenschaft als Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung und Mitglied des Kreistages lade ich zur Bürgersprechstunde ein: 6. Februar 2020 von 17 bis 19 Uhr Ort: Rathaus Ketzin, ...
  • Liebe Mitbürgerinnen und Bürger,. auch im Jahre 2020 wollen wir uns für Sie und ein liebenswertes Ketzin weiter engagieren. Das sogenannte Servicebarometer zur Bewertung der Servicequalität unserer Stadtverwaltung ...

Was soll mit der Freilichtbühne Ketzin passieren?

Umfrageübersicht

Downloads

Downloaddateien

Counter

Besucher:2
Heute:28
Online:2