28.09.2020 | Allgemein von Katja Poschmann

Aktionstag Schulsport „Jugend trainiert“ – gemeinsam bewegen – 65 Brandenburger Schulen machen mit

 

Die Deutsche Schulsportstiftung hat einen deutschlandweiten dezentralen Aktionstag unter dem Motto „Jugend trainiert“ – gemeinsam bewegen ausgerufen, gemeinsam mit den Kultusministerien der Länder und den am Wettbewerb beteiligten Sportfachverbänden. Am 30. September 2020 soll ein nachhaltiges Signal für die Notwendigkeit von Bewegung, Sport und Spiel im schulischen Alltag gesetzt werden. In Brandenburg beteiligen sich 65 Schulen am Aktionstag – viel mehr als erwartet, bundesweit sind es 1.273 Schulen.

27.09.2020 | Allgemein von SPD-Ortsverein Havelland-Mitte

Herzlich willkommen bei der SPD Havelland-Mitte

 

Der inhaltliche Schwerpunkt unserer Arbeit liegt darin, ein klares sozialdemokratisches Profil zu zeigen. Mit uns muss man rechnen – auch außerhalb von Wahlen. Politik wird nicht nur in Berlin und Potsdam gemacht, sondern von engagierten Mitmenschen unserer Fraktionen direkt in unseren Städten und Gemeinden.

Es ist uns wichtig, dass vertrauensvolle Ansprechpersonen in allen Orten unserer Region der SPD ein Gesicht geben und verlässliche Antworten auf die Fragen der Einwohner*innen, der Gewerbetreibenden und der Verbände und Vereine geben.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit allen demokratisch gesinnten Menschen hier vor Ort.

Silke Cardeneo | Marcel Klose

24.09.2020 | Allgemein von Katja Poschmann

Brandenburg sichert BAföG-Empfänger in Corona-Krise ab

 

Wissenschaftsministerin Manja Schüle begrüßt die heute vom Landtag in Potsdam beschlossene Änderung des Brandenburgischen Hochschulgesetzes. Dadurch soll Studierenden unbürokratisch und einfach eine Corona-bedingte Verlängerung der individuellen Regelstudienzeit ermöglicht werden. Zudem wurde die Möglichkeit geschaffen, Corona-bedingte Beeinträchtigungen für Juniorprofessor*innen durch Verlängerung ihrer Bewährungsbefristungen aufzufangen.

24.09.2020 | Ortsverein von SPD-Ortsverein Havelland-Mitte

Neue Doppelspitze im Ortsverein

 
(Bild. SPD-Havelland-Mitte)

Am 23,09,2020 wählte der Ortsverein Havelland-Mitte seinen neuen Vorstand.

Die Vorsitzenden Silke Cardeneo und Marcel Klose setzen sich zukünftig als Doppelspitze gemeinsam mit ihrem engagierten Team für die Menschen zwischen Friesack und Nauen ein.

Gute soziale und gerechte Politik gibt es auch im mittleren Havelland nur von und mit der SPD. Wir freuen uns auf die bevorstehenden Aufgaben.

Aktuelle-Artikel

  • Bürgersprechstunde am 24.9.2020. Liebe Bürgerinnen und Bürger, Jung und Alt, in meiner Eigenschaft als Vorsitzender der Stadtverordentenversammlung und als Mitglied des Kreistages lade ich zur bekannten Bürgersprechstunde ...
  • Erster Spatenstich für innerstädtisches Bauprojekt. Ketziner Wohnungsbaugesellschaft GWV investiert 5,7 Millionen Euro in das neue innerstädtisches Bauprojekt, das Raum für 23 Wohnungen und eine Demenz-WG bietet. Am Freitag gab es den ...
  • Liebe Bürgerinnen und Bürger, Jung und Alt,. in meiner Eigenschaft als Vorsitzender der Stadtverordentenversammlung und als Mitglied des Kreistages lade ich zur bekannten Bürgersprechstunde ein. Die Bürger finden bei mir ein ...
  • Wir bringen Farbe ins Spiel !. Anlässlich des Tages der Nachbarn hübschten der SPD- Landtagsabgeordnete Johannes Funke, der Vorsitzende der Ketziner SPD Jürgen Tschirch und Vorstandsmitglied Heinz Irmer das ...
  • Liebe Bürgerinnen und Bürger, Jung und Alt,. aufgrund der besonderen Situation  entfällt die Bürgersprechstunde am 19.3.2020.   Freundliche Grüße Jürgen Tschirch

Was soll mit der Freilichtbühne Ketzin passieren?

Umfrageübersicht

Downloads

Downloaddateien

Counter

Besucher:2
Heute:23
Online:1