18.07.2019 | Wirtschaft von Felix Menzel

Die Gemeinde Milower Land mit ihren zehn Ortsteilen wird 2020 schuldenfrei.

 

Wahlkämpfer Felix Menzel (SPD) befindet sich in ausgesprochen vorteilhafter Ausgangslage. Der Bürgermeister der Gemeinde Milower Land, der am 1. September in seine zweite Amtszeit gewählt werden will, hat keinen Gegenkandidaten. Aspiranten hätten es schwer gehabt, sich in ein besseres Licht zu stellen. Denn Menzel kann allein beim sonst eher leidigen Thema Geld frei und vergnügt  drauf los plaudern.

17.07.2019 | Verkehr von Felix Menzel

Kreuzstraße wieder freigegeben

 

Milow ist dem neuen Wohnviertel am Springberg einen Schritt näher. Seit Dienstag ist die Kreuzstraße für den Verkehr freigegeben. Es ist die erste Straße in der Gemeinde, die ohne Anliegerbeiträge ausgebaut wurde.

15.07.2019 | Jugend von Felix Menzel

Zweite Kreisolympiade der Petrijünger

 

Zum zweiten Mal hatte die Kreissportjugend Havelland am Samstag zur Kreisolympiade im Angeln eingeladen. 30 Jungen und Mädchen kamen dieses Mal zum Buckower See. In drei Altersklassen angelten sie um Medaillen.

11.07.2019 | Wirtschaft von Felix Menzel

Gemeinde spart jetzt jährlich 40.000 Euro

 

02.07.2019 | Kommunalpolitik von Herzlich Willkommen in Briese

Warum wir Michael Koch (CDU) zur Bürgermeisterwahl unterstützen

 
Bürgermeister für Brieselang
Im September wird in Brieselang ein neuer Bürgermeister gewählt. Da wir selber keinen Kandidaten stellen werden, haben wir überlegt, wer der beste Mann/Frau für Brieselang sein könnte. Der neue Bürgermeister wird 8 Jahre im Amt sein und eine Verwaltung mit über 100 Mitarbeitern führen. Es stehen viele, für uns wichtige, Projekte an, wie z.B. der Bau der Gesamtschule, eine neue Kita, das Spielplatzkonzept, Straßenbau, eine Grundschulerweiterung, etc. Eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit sind uns außerdem sehr wichtig. Wir haben intensiv diskutiert und halten Michael Koch für diesen wichtigen Posten am geeignetsten. Aufgrund seiner jahrelangen politischen Erfahrung und der bislang guten Zusammenarbeit Denken wir, dass er den Aufgaben und Herausforderungen hervorragend gewachsen ist. Daher werden wir ihn bei seiner Wahl unterstützen und würden uns freuen mit ihm, als neuen Bürgermeister, weiterhin gut zusammenzuarbeiten
 
Norbert Jütterschenke,
Vors. SPD Ortsverein
 
 

Aktuelle-Artikel

  • Liebe Mitbürgerinnen und Bürger,. in meiner Eigenschaft als Vorsitzender der Stadtverordentenversammlung und als Mitglied des Kreistages lade ich zur bekannten Bürgersprechstunde ein. Die Bürger finden bei mir ein ...
  • Ketziner Fischerfest 2019. Liebe Bürgerinnen und Bürger, alle Jahre wieder… ist nicht nur Weihnachten, sondern auch unszer Ketziner Fischerfest; beliebt bei den Ketzinerinnen und Ketziner und den vielen ...
  • Bürgerbefragung der SPD Ketzin – „7 Antworten für Ihr Ketzin“ . Liebe Bürgerinnen und Bürger,    uns ist die Einbeziehung und die Beteiligung unserer Bürgerinnen und Bürger sehr wichtig. Sie sind es, die sagen, was Ketzin und ...
  • Liebe Bürgerinnen und Bürger,. mit diesen Zeilen möchte ich mich auch im Namen der Ketziner SPD ganz herzlich für das Vertrauen bedanken, dass Sie uns mit Ihren Stimmen ausgesprochen haben! Dies sehen wir natürlich ...
  • Am Sonntag wählen gehen.. mit diesen Zeilen möchte ich mich auch im Namen der Ketziner SPD ganz herzlich für das Vertrauen bedanken, dass Sie uns mit Ihren Stimmen ausgesprochen haben! Dies sehen wir natürlich ...

Was soll mit der Freilichtbühne Ketzin passieren?

Umfrageübersicht

Counter

Besucher:2
Heute:9
Online:1