Ketzin/Havel hat einen neuen Vorstand

Veröffentlicht am 25.07.2022 in Kommunalpolitik

Jürgen Tschirch hat für den Vorsitz des SPD-Ortsvereins nicht mehr kandidiert. „In bin jetzt 67 Jahre und habe den Ortsverein lange Zeit geführt. Es ist Zeit, im Vorstand des Ortsvereins den Generationenwechsel anzuschieben. Mit der Wahl des jetzigen Vorstandes ist das m. E. gut gelungen“, so Jürgen Tschirch. Thomas Witkowski tritt nun die Nachfolge für Jürgen Tschirch an. Ich wurde heute einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. , mir ist es sehr bewusst, dass ich ein schweres Erbe antrete, ich habe den Allergrößtem Respekt gegenüber Jürgen Tschirch und weiß seine Arbeit für Ketzin und den Ortsteilen sehr zu schätzen. Er hat viel erreicht, viele Dinge angestoßen und vorangetrieben! Er war stets transparent und für die Bürger Ketzins jederzeit erreichbar. Ich bin auch sehr froh darüber, dass Jürgen Tschirch für mich als Mentor weiterhin erhalten bleibt. Er war der Grund, warum ich in die Kommunalpolitik gegangen bin. Ich werde in meiner Amtszeit versuchen immer für jeden ein offenes Ohr zu haben , unbefangen kritische Themen zu durchleuchten. Ich bedanke mich bei allen Unterstützern und allen Mitgliedern des SPD-Ortsvereins, dass ihr mir 100 % Vertrauen geschenkt habt. Ich versuche mein Bestes zu geben und das Beste für Ketzin zu erreichen

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Aktuelle-Artikel

Downloads

Downloaddateien

Counter

Besucher:2
Heute:21
Online:1

SPD OV Kalender