Gemeindepartnerschaft: Zu Besuch im Norden

Veröffentlicht am 10.09.2019 in Allgemein

Eine Delegation aus dem Milower Land besuchte am Wochenende die Partnerkommune das Amt Eiderkanal am Nord-Ostsee-Kanal. Auf dem Programm stand unter anderem der Besuch des „härtesten Ruderrennens der Welt“.

Partnerschaften müssen genau wie Freundschaften gepflegt werden. Wie das gelingen kann, beweisen die Partnergemeinden Milower Land und Amt Eiderkanal in Schleswig-Holstein.

Am Freitag machte sich eine 15-köpfige Delegation vom Westhavellandauf den Weg in den Norden, um das Wochenende mit den Partnern zu... 

Text und Foto Märkische Allgemeine / Christin Schmidt

Die Artikel zum Thema finden Sie hier:
MAZ

 
 

Homepage Felix Menzel

Aktuelle-Artikel

  • Erster Spatenstich für innerstädtisches Bauprojekt. Ketziner Wohnungsbaugesellschaft GWV investiert 5,7 Millionen Euro in das neue innerstädtisches Bauprojekt, das Raum für 23 Wohnungen und eine Demenz-WG bietet. Am Freitag gab es den ...
  • Liebe Bürgerinnen und Bürger, Jung und Alt,. in meiner Eigenschaft als Vorsitzender der Stadtverordentenversammlung und als Mitglied des Kreistages lade ich zur bekannten Bürgersprechstunde ein. Die Bürger finden bei mir ein ...
  • Wir bringen Farbe ins Spiel !. Anlässlich des Tages der Nachbarn hübschten der SPD- Landtagsabgeordnete Johannes Funke, der Vorsitzende der Ketziner SPD Jürgen Tschirch und Vorstandsmitglied Heinz Irmer das ...
  • Liebe Bürgerinnen und Bürger, Jung und Alt,. aufgrund der besonderen Situation  entfällt die Bürgersprechstunde am 19.3.2020.   Freundliche Grüße Jürgen Tschirch
  • Liebe Bürgerinnen und Bürger,. am 24.2. wurde in der Stadtverordnetenversammlung der städtische Haushalt für das Jahr 2020 beschlossen. Die finanziellen Möglichkeiten unserer Stadt sind leider kleiner geworden. ...

Was soll mit der Freilichtbühne Ketzin passieren?

Umfrageübersicht

Downloads

Downloaddateien

Counter

Besucher:2
Heute:14
Online:3