SPD Ortsverein Ketzin/Havel

 

25.07.2022 | Topartikel Kommunalpolitik

Ketzin/Havel hat einen neuen Vorstand

 

Jürgen Tschirch hat für den Vorsitz des SPD-Ortsvereins nicht mehr kandidiert. „In bin jetzt 67 Jahre und habe den Ortsverein lange Zeit geführt. Es ist Zeit, im Vorstand des Ortsvereins den Generationenwechsel anzuschieben. Mit der Wahl des jetzigen Vorstandes ist das m. E. gut gelungen“, so Jürgen Tschirch. Thomas Witkowski tritt nun die Nachfolge für Jürgen Tschirch an. Ich wurde heute einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. , mir ist es sehr bewusst, dass ich ein schweres Erbe antrete, ich habe den Allergrößtem Respekt gegenüber Jürgen Tschirch und weiß seine Arbeit für Ketzin und den Ortsteilen sehr zu schätzen. Er hat viel erreicht, viele Dinge angestoßen und vorangetrieben! Er war stets transparent und für die Bürger Ketzins jederzeit erreichbar. Ich bin auch sehr froh darüber, dass Jürgen Tschirch für mich als Mentor weiterhin erhalten bleibt. Er war der Grund, warum ich in die Kommunalpolitik gegangen bin. Ich werde in meiner Amtszeit versuchen immer für jeden ein offenes Ohr zu haben , unbefangen kritische Themen zu durchleuchten. Ich bedanke mich bei allen Unterstützern und allen Mitgliedern des SPD-Ortsvereins, dass ihr mir 100 % Vertrauen geschenkt habt. Ich versuche mein Bestes zu geben und das Beste für Ketzin zu erreichen

16.05.2022 | Kommunalpolitik

Mit Katrin Mußhoff in den Wahlkampf um das Bürgermeisteramt.

 


Katrin Mußhoff wurde am 12.5. einstimmig zur Kandidatin der SPD gewählt. Die Zachowerin bringt aufgrund ihrer Ausbildung und derzeitigen Tätigkeit bei der Stadt Potsdam die fachlichen Voraussetzungen mit. Noch überzeugender sind persönliche Eigenschaften: Zuhören können, engagiertes Auftreten und Lösungen suchen.
Katrin Mußhoff möchte ihr  ganzes Engagement ihrer Heimat Ketzin widmen. 
 

14.05.2022 | Kommunalpolitik

Vorgestellt

 

Katrin Mußhoff, unsere SPD- Kandidatin zur Bürgermeisterwahl hält ihre erste Rede in Falkenrehde auf dem UBV Parteitag HVL. Gut gemacht!!!

14.05.2022 | Kommunalpolitik

Katrin Mußhoff ist die Kandidatin für die Bürgermeisterwahl am 9. Oktober.

 

Katrin Mußhoff ist die Kandidatin der SPD Ketzin/Havel- kommunal ist nicht egal für die Bürgermeisterwahl am 9. Oktober. 

Sie hat meine volle Unterstützung! Wir haben sie gestern einstimmig nominiert und freuen uns auf den Wahlkampf!

mit Jürgen Tschirsch und Thomas Witkowski.

#Ketzin
#havelland
#brandenburg
#SPD
#Kommunalwahl
#frauenindiepolitik

14.07.2022 | Allgemein von Katja Poschmann

Land unterstützt die Kommunen und Gemeinden beim Ausbau der Schulen in öffentlicher Trägerschaft

 

Landesinvestitionsprogramm für Schulausbau startet

 

Das Land Brandenburg stellt insgesamt 70 Millionen Euro für den Ausbau von Schulen in öffentlicher Trägerschaft zur Verfügung. Damit können Neubauten, Umbauten und Ergänzungsbauten bezuschusst werden.

 

Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin und Havelland erhalten jeweils insgesamt rund 5.5 Millionen Euro bzw. 6.8 Millionen Euro für Schulsanierungen, sowie An- und Ausbau von Schulgebäuden. Darunter 1 Million Euro für die Sanierung der Otto-Seeger-Grundschule Rathenow und 2,6 Millionen Euro für den Anbau der Oberschule Premnitz.

 

Aktuelle-Artikel

Downloads

Downloaddateien

Counter

Besucher:2
Heute:21
Online:2

SPD OV Kalender